Tag - roi

Return on Investment (ROI) für Communote – 10 Beispielrechnungen.

In vielen Unternehmen gehört es zum Standardprozess nach dem Return on Investment (RoI) vor der Genehmigung und dem Start einer neuen Software zu fragen. Die Frage nach dem RoI wird somit zu einem vermeindlichen 'Killerargument'. Oft wird es als Vorwand angeführt um den Einsatz von Social Software zu erschweren bzw. tatsächlich zu verzögern. Gerade aber bei Social Software wie Communote, zur Unterstützung von unstrukturierten Prozessen, fällt die Beantwortung nicht so leicht. In diesem Zusammenhang kann manchmal auch die Frage nach dem RoNI gestellt werden - also was es der Firma kostet jetzt nicht auf eine neue Software zu setzen. Aus unserer Sicht durchaus ein gangbarer Weg der Annährung und der Vergewisserung des Nutzen und Stellenwerts von (Social) Software. 10 Beispielrechnungen - Eine Annäherung zum Return on Investment Im Folgenden sind für die typischen Communote Anwendungsfälle wie Unternehmens- und Führungskommunikation, Projektkommunikation, Innovations- und Ideenmanagement und Vertriebskommunikation beispielhafte Return on Investment (RoI) Berechnungen dargestellt. Diese Berechnungen und Überlegungen können bei der internen Diskussion für die Feststellung des RoI für Communote sicherlich hilfreich sein.

Unternehmens- und Führungskommunikation
  • Höhere Motivation und Mitarbeiterzufriedenheit Wenn durch den Einsatz von Communote ein zufriedener Mitarbeiter 2-3% mehr Produktivität erreicht dann kann das Unternehmen mind. 2.000 € - 3.000 € im Jahr einsparen.

    (mehr …)

Read more...

Umfrage zum Nutzen und Einsatz von Enterprise Microblogging

Unternehmen werden zunehmend auf den anhaltenden Erfolg von Web 2.0 Diensten wie Wikipedia, Facebook und Twitter aufmerksam und entdecken diese Tools für sich um die Kommunikation mit Ihren Kunden zu verbessern. Im Unternehmenskontext hat sich für den aktuellen Wandel der Begriff Enterprise 2.0 etabliert, dieser steht nicht nur für den Einsatz von Web 2.0 Tools für die Kommunikation nach außen, sondern auch für den internen Einsatz im Unternehmen. Exemplarisch hierfür steht der damit verbundene Wunsch nach dem Aufbrechen alter Kommunikationsmuster und Strukturen, sowie ein vereinfachter Informationszugang zum besseren Informations- und Wissensaustausch. Die Zukunft und das Potential von Unternehmen liegt jenseits starrer Hierarchien und unflexiblen Prozessen. Eine mögliche Antwort auf diese Herausforderungen stellen Enterprise Microblogging Lösungen wie Communote für eine offene Kommunikation zu Themen und Projekten dar. Jedoch fehlt für den Einsatz von sog. Social Software wie  Enterprise Microblogging bislang ein nachweisbarer Nutzen und Return on Investment (RoI). In Kooperation der Communardo Software GmbH mit der TU Chemnitz wird im Rahmen  der Diplomarbeit von Alrik Degenkolb eine Annäherung zur Lösung unternommen. In diesem Blogbeitrag zu dem aktuellem Stand sowie Ansätzen der Diplomarbeit wurde bereits ein Modell vorgestellt, welche bei der Berechnung des RoI behilflich sein kann und die Erfolgsfaktoren von Enterprise Microblogging aufzeigt. Unterstützen Sie uns bei der Identifikation besonders wertvoller Anwendungsgebiete von Enterprise Microblogging und leisten sie einen Beitrag zu einer ersten Annäherung an den Return on Investment. Durch Ihre Teilnahme an der Umfrage helfen sie, den Nutzen von  Enterprise Microblogging sichtbar zu machen. [https://www.surveymonkey.com/s/NQX8KYX] Die Ergebnisse werden sorgfältig ausgewertet und nach Beendigung der Umfrage im Rahmen der Ergebnisse der Diplomarbeit ebenfalls im Communote Blog  zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme und Anregungen zur Umfrage.
Read more...

Durch Verwendung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschuztbestimmung und der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen