Tag - avantgarde

Den digitalen Wandel gestalten – Rückblick auf die CeBIT Webciety 2011

Zurück von der CeBIT 2011 ist es Zeit für einen kurzen Rückblick auf das größte Jahrestreffen der IT-Branche in Hannover. Als Treffpunkt der Internetgemeinde mit der Präsentation von businessorientierten Webanwendungen und von internetbasierten Geschäftsmodellen hat sich die zum dritten Mal veranstaltete Webciety als echter Besuchermagnet etabliert. Communote war in diesem Jahr erstmalig mit einer eigenen ‚Homebase‘ auf der Webciety vertreten. Wir sind begeistert von der Vielzahl der sehr interessanten Gespräche und Termine im Rahmen der Messe und freuen uns die weiteren Aktivitäten mit unseren neu gewonnen Kunden zu starten. Das zur Webciety zugehörige Konferenzprogramm stand in diesem Jahr unter dem Motto “Embracing the Digital Change – den digitalen Wandel gestalten!” Themen waren hier Cloud-Computing, Apps, Facebook-Marketing sowie Vorträge zu Multi-Channel-Commerce, E-Learning 2.0, Open Innovation, Social Collaboration oder Social Games & Marketing. Mit Communote waren wir auf dem Panel “Microblogging goes Microsharing” vertreten. Der Impulsvortrag wurde von Frau Gebhardt, Geschäftsführerin des Trendbüros, gehalten. Das Trendbüro und Avantgarde nutzen seit Ende 2010 Communote mit einer angepassten Nutzeroberfläche mit insgesamt 350 Mitarbeitern weltweit (siehe auch: Avantgarde und Trendbüro: “Communote hat unsere Kommunikation verändert”). An der anschließenden Paneldiskussion nahmen aus Back from CeBIT 2011, Experten- und Anbietersicht Fr. Gebhardt (Trendbüro), Felix Schröder (Justsoftware), Jean-Michael Vergne (blueKiwi) und ich teil. Mein Statement dass Communardo bereits eine ‚Zero E-Mail‘ Company ist, löste ein kleines Raunen im Publikum aus. In der Diskussion zeigten sich schnell unterschiedliche Ansichten insb. bei dem Thema Suite oder Best-of-Bread. Da viele Unternehmen bereits gewachsene Wikis und Informationsportale im Einsatz haben, liegt klar der Vorteil von Communote mit diversen Integrationsmöglichkeiten auf der Hand (z.B. Microsoft SharePoint, Atlassian Confluence). Auch ein Blick in Richtung Activity Streams zeigt, dass das Thema Informations- und Statusmeldungen über Anwendungen hinweg großes Potential im Unternehmenseinsatz hat. Das Videos des Panels ist mittlerweile unter www.webciety.de verfügbar (Freitag, 04.03.2011). Von Communote selbst gab es viel Neues direkt an unserem Stand live zu sehen. Wir konnten unseren Besuchern eine Vorabversion unserer neuen Communote Version zeigen. Neben einer neuen Nutzeroberfläche sind ebenfalls viele neue Features wie z.B. Auto-Refresh, Inline Bild- und Videoanzeige, Like und ein Bookmarklet zum direkten teilen von Informationen hinzugekommen. Die neue Oberfläche samt neuen Funktionalitäten wird im April allen Nutzern von Communote als Online Service und Download für die Installation hinter der Firewall zur Verfügung stehen. In den kommenden Wochen werden wir ausführlich über die neuen Funktionen berichten und auch im unseren Webinar „Das neue Communote“ am 07.04.2011 vorstellen. Passend zur CeBIT haben wir für unsere Nutzer die lang ersehnte iPhone App vorgestellt. Einfach aus dem App Store geladen, lassen sich von unterwegs Nachrichten lesen und Informationen teilen. Leider ist der offizielle Review-Prozess bei Apple noch nicht vollständig abgeschlossen, sodass wir an dieser Stelle noch um etwas Geduld bitten. Wir danken all unseren Kunden und Interessenten für Ihren Besuch und die vielen intensiven Gespräche auf der CeBIT Webciety und freuen uns u.a. auch über unsere neue Facebook-Seite in Kontakt zu bleiben! Lesen Sie den Blogartikel zu Communote im Webciety-Blog: Twitter für Unternehmen: Communote, das deutsche Yammer.
Read more...

Avantgarde und Trendbüro: “Communote hat unsere Kommunikation verändert”

Die Eventagentur Avantgarde mit 350 Mitarbeitern und 13 Standorten weltweit sowie das Hamburger Trendbüro nutzen Communote zur Stärkung der internen Kommunikation. In diesem Erfahrungsbericht geben sie einen Einblick in die Überlegungen und Erfahrungen zum Einsatz von Communote als neuem zentralem Kommuniaktionskanal. Die Überlegungen zur Neugestaltung der internen Kommunikation wurden geprägt durch Fragen: Wie vernetze ich meine Mitarbeiter? Wie garantiere ich unmittelbaren Zugang zu tagesaktuellen Informationen und archiviertem Arbeitswissen? Und wie ermögliche ich dem Einzelnen mehr Kontrolle über seine Zeit und sein Wissen?

“Wir setzen auf sozial organisierte Kommunikation und möchten intern und extern den reibungslosen ‘Flow’ zwischen Unternehmensführung, Mitarbeitern, Externen und Kunden gewährleisten. Gemeinsam mit dem Communote-Team konnten wir die Microblogging-Plattform unseren Ansprüchen anpassen und in unsere Arbeitsweise integrieren. Dadurch wurde diese neue Technologie vom ersten Tag an akzeptiert und genutzt.” Birgit Gebhardt, Geschäftsführerin, Trendbüro

Mit Communote hat Avantgarde diesen Ansatz nun realisiert. Mit einer speziell für Avantgarde angepassten

(mehr …)
Read more...

Flow.Control in der Praxis: Avantgarde und Trendbüro setzen unternehmensweit auf Microblogging mit Communote

Dresden (ots) - Uns allen steht eine Vielzahl an Informationen und Zugangstechnologien zur Verfügung - aber wie nutzt man diese Optionen, ohne den Überblick zu verlieren? Diese Fragestellung hat das Hamburger Trendbüro als 'Megatrend' definiert und ihr den diesjährigen Trendtag 'Flow.Control.' gewidmet. Für das eigene Unternehmen haben Trendbüro und die Muttergesellschaft Avantgarde eine Antwort gefunden: Die Kommunikationsexperten und Trendforscher setzen auf Microblogging mit Communote. Das Tool des Dresdner Softwarehauses Communardo soll Kommunikation, Projektarbeit Wissensmanagement für 300 Menschen zwischen Berlin und Abu Dhabi verbessern. Microblogging bezeichnet zunächst die Möglichkeit, einem bestimmten Personenkreis Kurznachrichten zukommen zu lassen und über deklarierte Schlüsselbegriffe ('Tagging') Inhalte dauerhaft auffindbar zu machen - das Prinzip ist Vielen über den Dienst Twitter bekannt. Im beruflichen Umfeld gehen aber die Ansprüche darüber hinaus und erfordern weiter gehende Funktionalitäten. Der Enterprise Microbloggingdienst Communote, den Communardo vor einem guten Jahr auf den Markt gebracht hat, ermöglicht es zum Beispiel, Anhänge mit zu versenden, lässt sich als Online-Service (SaaS) nutzen oder hinter der Firewall installieren. Communote lässt sich außerdem von der Benutzeroberfläche bis zum Bedienkonzept dem Unternehmens-CD beziehungsweise -CI anpassen. Birgit Gebhardt, Geschäftsführerin des Trendbüros, fand mit Communote eine bewährte und nutzerfreundliche Lösung: "Wir setzen auf sozial organisierte Kommunikation und möchten intern und extern den reibungslosen 'Flow' zwischen Unternehmensführung, Mitarbeitern, Externen und Kunden gewährleisten. Gemeinsam mit dem Communote-Team konnten wir die Microblogging-Plattform unseren Ansprüchen anpassen und in unsere Arbeitsweise integrieren. Dadurch wurde diese neue Technologie vom ersten Tag an akzeptiert und genutzt." Der amerikanische IT-Analyst Gartner geht davon aus, dass Microblogging in den nächsten Jahren zum festen Bestandteil der Kommunikation in Unternehmen gehören wird. Für Birgit Gebhardt ein wünschenswertes Szenario: "Die moderne Arbeitswelt verlangt uns vor allem geistige Mobilität und ein hohes Maß an Eigenverantwortung ab. Die nötige Effizienz bei hoher Informationsdichte leistet Communote mit unserem Flow-Add-On, das dem Einzelnen mehr Kontrolle über seine Zeit und sein Wissen ermöglicht." Über Communardo: Die Communardo Software GmbH mit Sitz in Dresden ist Anbieter von Softwarelösungen und IT-Beratung für Content & Knowledge Management, Team Collaboration und Enterprise 2.0. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und ist seitdem stark gewachsen: Aktuell beschäftigt Communardo über 240 Mitarbeiter. Die Kundenbasis umfasst sowohl Großkonzerne als auch mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie die öffentliche Verwaltung. Communardo ist Microsoft Gold Certified Partner, IBM Business Partner und Partner von Atlassian. Weitere Informationen unter: www.communardo.de. http://www.presseportal.de/pm/77454/1725783/communardo_software_gmbh
Read more...

Durch Verwendung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschuztbestimmung und der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen