Author - Dirk Röhrborn

Zunehmender Einsatz von Communote als Arbeitswerkzeug. Ein Blick auf die Zahlen.

Communote ist bereits seit ziemlich genau dreieinhalb Jahren im produktiven Einsatz in der Software-Sparte bei der Communardo Software GmbH. Mit der Zeit hat sich Communote dort als die überwiegende Kommunikationsplattform für die interne Teamkommunikation etabliert. Die Nutzung wurde u.a. bereits als Enterprise 2.0 Fallstudie publiziert und von Alexander Richter und Kai Riemer wissenschaftlich untersucht. Alle Communardo-Mitarbeiter nutzen Communote. Innerhalb von 3,5 Jahren sind mehr als 120.000 Beiträge von heute mehr als 100 Nutzern entstanden. Doch wie steht es um die Intensität der Nutzung? Wie hat sich die Nutzung im Verlaufe der 42 Monate entwickelt? Um diese Fragen zu beantworten haben wir die vorliegende Datenbasis eine quantitativen statistischen Analyse unterzogen. Die Ergebnisse stellen wir nun in einer kleinen Reihe von Blogbeiträgen vor. Statistik #1 - Anzahl der Beiträge pro Nutzer und Monat Ein aus unserer Sicht besonders aussagekräftiger Indikator für die Intensität der Nutzung ist die Anzahl der erstellten Beiträge pro Nutzer und Monat. Diese ist im Zeitverlauf in der Grafik dargestellt. Aus der Trendlinie in der Grafik ist gut ersichtlich, wie die Nutzungsintensität in den vergangenen (mehr …)
Read more...

10 Mythen des Enterprise Facebook

Vor einigen Tagen habe ich einen Gastbeitrag im Weblog von Sympra geschrieben, der sich mit dem Thema "Enterprise Facebook" im Format "10 Mythen" auseinandersetzt. Hier eine kurze Zusammenfassung: Mythos #1 – Wozu ein Enterprise Facebook? Wir haben doch E-Mail! Mythos #2 – Facebook ist nichts für den firmeninternen Einsatz! Mythos #3 – Enterprise Facebook? Bloße Zeitverschwendung. Mythos #4 – Das ist nur was für große Unternehmen! Mythos #5 – Facebook ist doch nur was für “Digital Natives”. Mythos #6 – Facebook ist aber doch nichts für Manager! Mythos #7 – Vertrauliche Informationen haben hier nichts zu suchen! Mythos #8 – Enterprise Facebook widerspricht dem Datenschutz! Mythos #9 – Es muss genauso sein wie Facebook! Mythos #10 – Am Ende doch nur noch mehr Informationsflut Die ausführliche Betrachtung dieser Aspekte soll zum Nachdenken anregen und ist im Gastbeitrag nachzulesen. Mit Communote kann man ein Enterprise Facebook für das eigene Unternehmen direkt ausprobieren.
Read more...

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag, Communote!

Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. In diesen Tagen feiern wir den 2. Geburtstag von Communote, der führenden Enterprise Microblogging Software in Europa. Viel ist passiert in den letzten beiden Jahren. Im Frühjahr und Sommer 2008 wurde die erste Betaversion der Software entwickelt, welche Anfang Oktober 2008 einer ersten Gruppe interessierter Nutzer vorgestellt worden ist. Von Beginn an wurde Communote von vielen Anwendern genutzt, nicht nur bei Communardo. Dank des vielen hilfreichen Hinweise, die wir von den ersten Nutzern erhalten haben konnte unser Entwicklungsteam in den folgenden Monaten die Software stark erweitern und verbessern.
Inhalt nicht verfügbar.
An dieser Stelle kann Inhalt eines anderen Anbieters angezeigt werden. Dabei werden möglicherweise Daten an Dritte übertragen. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, indem Sie hier oder in der Leiste unten auf "Akzepterien" klicken.
Der Marktstart der kommerziellen Version in diesem Jahr wurde zum nächsten wichtigen Meilenstein. Die Anzal der Kunden ist seither kontinuierlich gestiegen. Wir haben Communote einer Vielzahl von Interessenten auf Messen und Veranstaltungen in Deutschland vorgstellt. Interessanterweise haben wir eine wichtige Veränderung ausgemacht. Im Jahr 2009 mussten wir immer noch vielen Gesprächspartnern aus traditionellen Unternehmen erklären, worum es bei Twitter und Microblogging überhaupt geht. In diesem Jahr jedoch kamen immer mehr Geschäftsleute auf uns zu um nachzufragen, wie man mit Communote und Microblogging am besten die interne Kommunikation im Unternehmen voranbringen kann. Was für ein Unterschied innerhalb weniger Monate! Noch spannender war es für uns zu beobachten, auf welche unterschiedliche Arten und Weisen unsere Kunden Communote für ihre tägliche Arbeit einsetzen. Während die Projektkommunikation und die interne Firmenkommunikation weit verbreitete Anwendungsfälle sind gibt es auch viele andere Einsatzmöglichkeiten in Vertrieb, Führung, Innovation und z.B. auch als zentrale Intranet-Plattform und als Arbeitsbereich für firmenübergreifende Einkaufspartnerschaften zu nennen. Außerdem wurden einige wissenschaftliche Untersuchungen an unserer eigenen internen Microblogging Datenbasis durchgeführt. Die von Alexander Richter und Kai Riemer im Beitrag "Enterprise Microblogging: Procrastination or productive use" veröffentlichten Ergebnisse sind sehr lesenswert! Diese Erkenntnisse haben uns auch dabei geholfen, besser zu verstehen, was Communote von seinen Wettbewerbern unterscheidet. Während viele andere Microbloggingsysteme, z.B. Yammer, sich hauptsächlich auf das Social Networking zwischen Mitarbeitern konzentrieren hilft Communote zusätzlich vor allem auch bei der Bewältigung der täglichen Arbeit (engl. "getting things done"). Im Communote Video wird erklärt, wie das geht. Ein herzliches Dankeschön an alle: Kunden, Nutzer, Entwickler, Freunde und Kritiker. Euer Feedback hat Communote zu dem geformt, was es heute ist. Man sagt, zwei Jahre im wirklichen Leben entsprechen 14 Jahren im Internet. Also, liebes Communote, Du bist noch längst nicht erwachsen. Wir sind begeistert, Dich wachsen zu sehen. Nebenbei gesagt, es wird in Kürze eine neue, noch bessere, Version angekündigt ...
Read more...

Vorgestellt: Neue Communote Version 1.1

bloggingAm vergangenen Montag wurde die Communote Online Plattform auf die aktuelle Version 1.1 gebracht. Mit diesem Release ist gleichzeitig die Beta-Phase beendet. Communote ist ab sofort als kommerzieller Online-Dienst für den produktiven Einsatz verfügbar. An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei unseren Nutzern bedanken, die Communote seit dem vergangenen Herbst genutzt oder getestet haben. Ihr Feedback hat uns enorm bei der Weiterentwicklung unseres Produktes geholfen. Viele der Hinweise und Tipps sind in die neue Version eingeflossen. Andere stehen noch auf der Liste der zeitnah umzusetzenden Funktionalitäten. Dieser Artikel stellt die neuen Funktionalitäten vor. Diese sind insbesondere:
  • Neu gestaltete Weboberfläche
  • Navigation mit Tabs
  • Neuer Editor
  • Diskussionspfade
  • Öffentliche Nachrichten ohne Blog
  • Direkte Hyperlinks zu Inhalten
  • Nutzerprofile
  • Downloadseite für mobile Clients und Widgets

(mehr …)

Read more...

Enterprise Microblogging mit Communote

Communardo setzt mit neuem Release auf Sicherheit, Integration und neue Funktionalitäten

Dresden, 20. Oktober 2009 – Die Communardo Software GmbH, ein Spezialist für Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen, stellt vom 20. bis zum 22. Oktober 2009 auf der discuss & discover ein neues Release seiner Enterprise Microblogging-Lösung Communote vor. Es bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche, neue Funktionalitäten und lässt sich ab sofort nahtlos in bestehende Kommunikations- und Informationsportale wie Microsoft Office SharePoint Server und Atlassian Confluence integrieren. Mit dem mobilen Client für Blackberry, iPhone und andere Smartphones kann man – auch das ist neu – von überall und jederzeit Informationen abrufen und Nachrichten senden. Bei Microblogging denken die meisten Nutzer zunächst an Twitter. Im Gegensatz zu diesem eher informell genutzten Tool muss Microblogging in Unternehmen aber sehr viel mehr können: Es sollte sich optimal in bestehende Arbeitsabläufe integrieren lassen, alle Posts müssen eindeutig Projekten zuzuordnen und nachvollziehbar sein und nicht immer macht es Sinn, einen Microblog für alle Mitarbeiter zu öffnen. „Communardo ist seit Jahren darauf spezialisiert, die Zusammenarbeit in Unternehmen effizienter zu gestalten. Deswegen wussten wir bei der Entwicklung von Communote genau, welche praktischen Anforderungen zum Beispiel bei der Kommunikation und Zusammenarbeit von verteilten Teams bestehen“, erklärt Jens Osthues, Teamleiter Online Services. Communote ist daher ein speziell für den Einsatz in Unternehmen konzipierter Microblogging-Dienst auf Basis von Java-Technologie. Ähnlich wie Twitter ermöglicht dieser Kommunikationskanal, „Informationsschnipsel“ innerhalb von Teams und Projekten schnell und einfach auszutauschen. Gleichzeitig lassen sich neben Textnachrichten auch Links und Dokumente miteinander teilen. Ob die themen- bzw. projektbasierten Microblogs dabei offen oder geschlossen gepflegt werden, lässt sich individuell gestalten. Das kommt den Vertraulichkeits-, Compliance- und Datenschutzanforderungen der Unternehmen entgegen, ebenso wie die Lizenzversion, die Communardo neben der SaaS- (Software as a service) Lösung anbietet. Insbesondere Unternehmen in wissensintensiven Branchen profitieren in vielerlei Hinsicht von Communote: „Noch nie war es so wichtig, das Wissen aller Mitarbeiter schnell und über alle Hierarchie- und Fachgrenzen hinweg zu aktivieren. Dabei ist die Hemmschwelle, sich am internen Microblogging zu beteiligen, um ein Vielfaches geringer als sich z.B. bei Blogs und Wikis“, weiß Jens Osthues. „Für Unternehmen, die ihre Prozesse und ihre Kommunikation mit intelligenten Web 2.0-Tools effizienter gestalten, zahlt sich das auch in finanzieller Hinsicht aus.“ Communardo ist vom 20. bis 22. Oktober auf der Münchener Messe discuss & discover in Halle B, Stand 305 E im Themenpavilion „Mobility & Collaboration“ vertreten; außerdem mit Lösungen für Unternehmensportale und Wissensmanagement auf dem Microsoft Partnerstand in Halle B, Stand 302.

Über Communardo:

Die Communardo Software GmbH mit Sitz in Dresden ist Anbieter von Softwarelösungen und IT-Beratung für Content & Knowledge Management, Team Collaboration und Enterprise 2.0. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und ist seitdem stark gewachsen: Aktuell beschäftigt Communardo über 160 Mitarbeiter. Die Kundenbasis umfasst sowohl Großkonzerne als auch mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie die öffentliche Verwaltung. Communardo ist Microsoft Gold Certified Partner und Partner von Atlassian. Weitere Informationen unter: www.communardo.de und www.communote.com

Pressebüro:

K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH Carina Waldhoff Charlottenstrasse 43 D-40210 Düsseldorf Fon +49 (0)211-598816-35 Fax +49 (0)211-598816-99 Mob +49 (0)176-64387033 Email carina.waldhoff@k-zwoelf.com
Read more...

Communote auf der interPM: Microblogging im Projektmanagement

Am vergangenen Freitag hatte ich die Gelegenheit, im Rahmen eines Vortrags auf der InterPM vorzustellen, wie Communote für ein Microblogging im Projektemanagement eingesetzt werden kann. Die Vortragsunterlagen stehen auf Slideshare bereit:
Microblogging im Projektmanagement
Inhalt nicht verfügbar.
An dieser Stelle kann Inhalt eines anderen Anbieters angezeigt werden. Dabei werden möglicherweise Daten an Dritte übertragen. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, indem Sie hier oder in der Leiste unten auf "Akzepterien" klicken.
Read more...

Wie verändert sich die Projektkommunikation durch Microblogging?

communote_karteMicroblogging stellt eine völlig neue Form der Kommunikation dar. Die Auswirkungen von Microblogging sind deshalb immer häufiger Gegenstand intensiver Diskussionen. Justin Franks vermutet in Anspielung auf Harvard-Professor Hansen, dass Microblogging die "Suchbarriere" in Organisationen senkt, während Stefan Hauptmann das Phänomen mit dem soziologischen Konzept der "unwahrscheinlichen Kommunikation" in Verbindung bringt. In diesem Artikel schildern wir unsere Erfahrungen, wie Microblogging die Projektkommunikation verändert. (mehr …)
Read more...

How does Microblogging affect Project Communication?

communote_karteMicroblogging is a rather new and unique form of communication. There are a number of discussions on the effects of this technique. Justin Franks refers to Harvard professor Hansen and argues that the "search barrier" in organisations is pulled down, while Stefan Hauptmann explains the phenomenon with the sociological concept of "unlikely communication". In this article we are going to enrich this discussion in sharing our experiences with changes in project communication due to microblogging usage. (mehr …)
Read more...

Communote for Project Management (2): How to use

Our last posting covered basic advantages and use cases of microsharing for project management. Today we are going to dig deeper and show how multiple project management tasks are supported by Communote.

Assign Tasks

task As with Twitter you can use the shortcode @<username> in Communote, too.  Use this code to explicitly address a posting to a user. Every user can choose how Communote should react on a @-mention: there is an email notification and the fast possibility of instant messaging (Jabber/XMPP). The big advantage of this form of task assignment is transperency. Not only the project management and @tom know the task but the whole team. Through this, everybody knows who to ask for task-related questions. Further, team members can share their knowledge (i.e. to Mr Miller or customer ABC).

Build a Project Documentation

documentation It is very fast and easy to post short summaries of meetings and conversations. In doing so, team members inform stakeholders who were not present in the meeting. Furthermore, Communote helps when you need to research for old facts. It has become your seamless project memory.

Discussion

discussion Projects with complex tasks need discussions between the team members to find the right way to achieve the goals. It can be hard to organise such discussion meetings if the team works distributed or is very big. In a meeting, you also have social problems like group think or fear. Communote is a perfect platform for an open discussion among team members. As it enables asynchronous discussions you can also revive older discussions and thoughts.

Knowledge Identification

knwoledge_identification Communote will be your central platform for communication and knowledge. With asking "Who has experiences with ITIL?" you do not have to flood everybody's email boxes. This team member who could give a positive answer will notice the keyword "ITIL" and post an answer. The others do not get bothered.

Management of Documents

documents You can use attachments with every Communote posting. Therefore the tool is also a fast and easy platform for a light-weight project document management.

Multi Project Management

Communote is a multi-microblogging platform. You can start as much microblogs as you want and add users to the single microblogs. Using this you can unite different projects on a single platform. The project manager sees all postings from all of her projects in an integrated view. You will love it!
Read more...

Communote im Projektmanagement (2): Einsatzmöglichkeiten

Im letzten Posting haben wir grundsätzliche  Vorteile und Anwendungsfälle von Microsharing im Projektmanagement untersucht. Heute werden wir konkreter und zeigen, wie einfach die verschiedensten Aufgaben des Projektmanagements mit Communote unterstützt werden können.

Aufgaben zuweisen

task Wie auch bei Twitter kann man in Communote das Kürzel @<username> verwenden, um eine Nachricht explizit zu adressieren. Jeder Nutzer kann als Empfänger selbst bestimmen, welche Reaktion Communote auf eine @-Erwähnung ausführen soll. Neben der Email-Benachrichtigung ist vor allem die schnelle Info über Instant Messaging (Jabber/XMPP) interessant. Der große Vorteil dieser Form  der Aufgabenzuweisung liegt in der Transparenz. Nicht nur der Projektleiter und in diesem Fall @tom erfahren von der Aufgabe, sondern das gesamte Projektteam. Damit ist der Ansprechpartner klar. Außerdem können andere Teammitglieder ihr Wissen (in diesem Fall zu Herrn Miller oder das Unternehmen ABC) beisteuern.

Projektdokumentation aufbauen

documentation Es geht sehr schnell und einfach, kurze Zusammenfassungen von Meetings oder anderen Gesprächen zu posten. Damit sind auch alle Stakeholder informiert, die nicht dabei waren. Weiterhin hilft ein Blick in Communote damit, Fakten aus der (vergessenen) Vergangenheit wieder zu beschaffen und sich selbst ins Gedächtnis zu rufen.

Diskussion

discussion Gerade schwierige Projekte oder Projekte mit hohem Neuigkeitsgehalt leben von der Diskussion zwischen den Teammitgliedern. Besonders bei verteilten oder größeren Teams ist es sehr schwierig, gleichzeitig alle Mitglieder zu einem Meeting zu versammeln. Außerdem tauchen bei diesen wieder Schwierigkeiten wie die Tagesform jedes Einzelnen oder Hemmnisse auf. Communote eignet sich perfekt für die offene Diskussion unter den Teammitgliedern. Da Communote asynchrone Diskussionen ermöglicht, können auch abgerissene "Gespräche" wiederaufgenommen und fortgesetzt werden.

Wissensidentifikation

knwoledge_identification Communote wird sich in Ihrem Projekt schnell zur zentralen Kommunikations- und Wissensplattform entwickeln. Mit Fragen wie "Wer hat Erfahrung mit ITIL" müssen Sie  nicht mehr die Email-Postfächer fluten. Derjenige, der auf die Frage eine positive Antwort geben könnte, wird beim scannen der Nachrichten "hängen" bleiben und antworten. Alle anderen werden nicht belästigt.

Dokumentenmanagement

documents In jedem Communote-Posting können Dateianhänge verwendet werden. Damit eignet sich das Tool auch für ein einfaches Projekt-Dokumentenmanagement.

Multi-Projektmanagement

Communote ist eine Multi-Microblogging-Plattform. Sie können beliebig viele Microblogs starten und Nutzer hinzufügen. Damit bilden Sie verschiedenste Projekte auf einer Plattform ab. Der Multi-Projektmanager sieht dann die Postings aus allen seinen Projekten in einer integrierten Sicht auf einem Blick. Im nächsten Beitrag werden wir über unsere Erfahrungen beim Einsatz von Communote in Projekten berichten und darüber wie Microblogging die Projektkommunikation verändert.
Read more...

Durch Verwendung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschuztbestimmung und der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen