Kontaktieren Sie uns: +49 (351) 833 82 130 | vertrieb@communote.com

Communote

Blog

Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen.

Kommunikation ist ständig im Wandel. Privat nutzen wir heute eine Vielzahl von Kommunikationsformen, zunehmend auch mobil. Der Einsatz ist abhängig von der Nachricht, Erreichbarkeit und sozialen Nähe zum Adressaten.

Aber wie kommunizieren wir täglich auf der Arbeit? Hier dominieren das Telefon, vielleicht auch noch das Faxgerät und insbesondere E-Mail den Arbeitsalltag. Vor 10 Jahren waren wir begeistert über die Möglichkeiten und die Schnelligkeit von E-Mail. Heute aber ist es für uns im Vergleich zu anderen, neuartigen Kommunikatikationsmitteln wie früher mit der guten alten (Schnecken-)Post; langsam und formell.

Blogs, Foren, Instant Messaging, Social Networks und zunehmend auch Microblogging geben uns neue Möglichkeiten mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und sich auszutauchen. Ganz nebenbei erhöht sich signifikant die Reichweite unserer Kommunikation. Wir haben so wie „damals“ bei der E-Mail das Gefühl viel näher an Familie, Freunden, Bekanntschaften, Arbeitskollegen und anderen Menschen die man nicht aus dem Auge verlieren möchte zu sein.

Wäre es nicht auch erstrebenswert bei der täglichen Arbeit ein Kommunikationsmittel einzusetzen was die Vorteile moderner Kommunikationsmittel miteinander vereint?

Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in unsere Präsentation:

 

Das Potential liegt in der Kommunikation und im offenen Austausch von Menschen miteinander. Nutzen Sie die Potentiale von Enterprise Microblogging in Ihrem Unternehmen.

Sie wollen wissen bei welchen Anwendungsfällen Communote Abläufe und Prozesse  in Ihrem Unternehmen signifikant verbessern kann?

oder:

Sie sind schon längst von dem Potential von Communote überzeugt, aber wissen noch nicht wie Sie am Besten starten sollen?

In den kommenden Wochen geben wir hier an dieser Stelle Antworten. Seien Sie gespannt.

Wir freuen uns über einen regen Austausch zum Thema Enterprise Microblogging mit Communote in den Kommentaren oder aber über Twitter, E-MailSlideShare oder auch ganz persönlich per Telefon.

Diesen Artikel teilen

Kommentare (16)

  • communote

    “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 13:52
  • Pingback: Tweets that mention Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen. | | Communote Blog -- Topsy.com

  • Publikumfonds

    RT @JoachimNiemeier: RT @communote “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kom. .. im Unternehmen” http://bit.ly/2uJzja #enterpri …

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 14:33
  • lucnilis

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 14:40
  • chrias

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 15:08
  • LindnerTobias

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 16:13
  • somerus

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 16:14
  • infolust

    RT:Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” #enterprise20 #microblogging http://bit.ly/jajaM

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 16:15
  • Stefan Hauptmann

    Kompliment , eine sehr schöne Präsentation.

    25. September 2009 at 16:20
  • aengelhorn

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    25. September 2009 at 21:47
  • stmaier

    Guter Einstieg ins Thema #CommunoteBlog Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen. http://bit.ly/10scrw

    This comment was originally posted on Twitter

    26. September 2009 at 18:52
  • christempel

    RT @communote: “Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen” http://bit.ly/jajaM #enterprise20 #microblogging

    This comment was originally posted on Twitter

    28. September 2009 at 08:42
  • rainerhelmes

    Enterprise Microblogging – Die Revolution der Kommunikation im Unternehmen http://ff.im/-9gx3D

    This comment was originally posted on Twitter

    5. Oktober 2009 at 18:59
  • Rudolf Schulze

    Hallo!
    Worin liegt denn der Unterschied zu Twitter?
    Microblogging für geschlossene Benutzerguppen?
    Geht das nicht mit Twitter auch?
    Gruß
    Rudolf
     

    7. Oktober 2009 at 18:02
  • Jens Osthues

    Hallo Herr Schulze,
    Communote adaptiert die Idee der offenen Kommunikation in Kurzmitteilungen von Twitter und bietet unternehmenesspezifische Funktionalitäten sowie eine Installation hinter der Firewall  für den Einsatz als neuartigen, schnellen und offenen Informations- und Kommunikationskanal im Unternehmen an. 
    Mit Twitter geht das nicht, dort kann ich nur meinen Account “private” setzen damit entscheide ich allerdings nur explizit wer meine Nachrichten lesen darf.
    In unserer Präsentation gehen wir auf einige Unterschiede und spezielle Anforderungen für
    den Einsatz von Microblogging im Unternehmen ein.

    7. Oktober 2009 at 18:53
  • westaflex

    Twitter in Firmen http://bit.ly/4ePHFD

    This comment was originally posted on Twitter

    12. Oktober 2009 at 16:45

Kommentare sind geschlossen.