Blog

blog category of communote with all blog posts and comments

Communote goes Open Source – Aufzeichnung zum Webcast am 28.6.2016

Communote - nun offen für alle!

Communote verfolgt von der ersten Stunde an die Vision einer transparenten und gleichberechtigten Kommunikation. Viele unserer Anwenderunternehmen konnten damit die Hürden für die Beteiligung innerhalb einer Organisationen senken. Nun gehen wir den nächsten Schritt:

Communote wird Open Source!

Alles Wissenswerte dazu vermitteln wir in diesem Webcast. (mehr …)

Read more...

Communote – jetzt für alle frei und quelloffen verfügbar

Communote - nun offen für alle!

Communote verfolgt von der ersten Stunde an die Vision einer transparenten und gleichberechtigten Kommunikation. Viele unserer Anwenderunternehmen konnten damit die Hürden für die Beteiligung innerhalb einer Organisationen senken. Über sieben Jahre konnten wir Kunden begeistern, Innovation fördern, Wissensinseln verbinden und so Mitarbeiter aus verschiedensten Abteilungen zusammenbringen. Doch wie Sie vielleicht bemerkt hatten, ist es in dem letzten Jahr etwas ruhig um Communote geworden. Nun können wir aber stolz verkünden, dass wir diese Zeit genutzt haben, um konsequent einen Schritt weiter zugehen und die Entwicklung der Software in diese Vision mit einzubeziehen. (mehr …)

Read more...

Kunden über Communote: Die ROTZLER HOLDING GmbH + Co. KG

 ROTZLER HOLDING GmbH + Co. KGEs freut uns sehr, positive Rückmeldungen von unseren Kunden zu erhalten. Denn nur im Austausch mit jenen, die Communote Tag für Tag im Einsatz haben, gelingt es uns, das Microblogging-Tool stetig weiterzuentwickeln. Die ROTZLER HOLDING GmbH + Co. KG vertraut seit zwei Jahren auf Communote. Das Familienunternehmen ist auf die Produktion von Seilwinden spezialisiert und neben dem Firmensitz in Baden-Württemberg auch an mehreren Auslandsstandorten tätig. Über seine Erfahrungen mit Communote berichtet Stefan Frey (Vice President Business Process, QA and IT) Folgendes:

Stefan Frey„Communote bietet in Unternehmen für die interne Kommunikation eine sehr schnelle, effiziente und vor allem zentrale Plattform, um Informationen an einen Interessentenkreis zu veröffentlichen bzw. einzuholen. Die schnelle Suche nach verschlagworteten Informationen und die offene Art der Kommunikation bilden dabei das Grundgerüst, um interne E-Mails mit einer 1-zu-1 Beziehung weitestgehend verschwinden zu lassen.“

Read more...

Wie Startups dank Communote effektiver arbeiten

Communote für Startups

Foto: James Brooks

Was mit einer großartigen Idee startet, sollte nicht im Chaos enden. Dabei sind die Herausforderungen für junge Unternehmen vielfältig und häufig organisatorischer Natur. Wird ein Startup gegründet, hat der interne Austausch selten oberste Priorität. Genügt anfangs noch eine Facebook-Gruppe oder die altbewährte E-Mail, um sich zu koordinieren, steht bald fest: Ein separates Tool würde vieles vereinfachen. (mehr …)

Read more...
Communote How To Folgen und Favorisieren

Communote How To: Favorisieren und Folgen

Communote How To Folgen und FavorisierenÄhnlich wie bei Twitter und Facebook rauschen durch den Newsfeed von Communote kontinuierlich Informationen, deren Umfang nur schwer zu überblicken ist. Je größer das Unternehmen, je aktiver die Kollegen und je komplexer die Projekte, desto gewaltiger die Informationsflut. Umso wichtiger: Lassen Sie sich nicht überschwemmen. Mit den zwei zentralen Funktionen „Favorisieren“ und „Folgen“ behalten Sie den Überblick, ohne Wichtiges zu verpassen.


Favorisieren

Wie der Begriff vermuten lässt, geht es beim Favorisieren darum, jene Dinge im Blick zu behalten, die Ihnen in Communote am wichtigsten sind. Nehmen Sie Themen in Ihre Favoriten-Liste auf, an denen Sie täglich oder zumindest regelmäßig mitwirken. Ihre Favoriten haben Sie jederzeit im Blick, da sie in der linken Sidebar angezeigt werden. Über neue, ungelesene Beiträge informiert sie die Ziffer neben Favoriten-Namen. Empfehlenswerte Favoriten sind unter anderem

  • Ihre eigene Abteilung oder Abteilungen, mit denen Sie sich häufig austauschen;
  • Projekte, an denen Sie mitarbeiten;
  • Kollegen, von denen Sie keinen Beitrag verpassen möchten.

Communote Favorisieren
In der rechten Seitenleiste finden Sie Ihre Favoriten.


Folgen

Setzen Sie die Folgen-Funktion ein, um einen reduzierten Nachrichtenstrom zu erhalten, bei dem Sie nur das sehen, was für Sie wichtig ist. Folgen Sie Kollegen, Hashtags oder Themen, bei denen Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Mit einem Klick auf den Folgen-Kanal erhalten Sie einen schnellen Überblick. Eine Ziffer im Augen-Symbol im oberen rechten Bildschirmbereich zeigt, wie viele neue Beiträge es gibt.

Communote Kollegen folgen Folgen Sie Personen, Themen und Hashtags, für die Sie sich interessieren.

Communote Folgen Newsfeed Im Following-Kanal erhalten Sie einen Überblick, über Inhalte, denen Sie folgen.


Communote Service CardCommunote Service Card

Sie möchten technische und fachliche Beratungsleistungen, die über den Produktsupport hinausgehen, aber kein explizites Angebot benötigen? Dann empfehlen wir Ihnen die Communote Service Card.

Read more...
Communote Desktop Client neue Version

Update: Communote Desktop Client Version 0.9.4

Communote Desktop Client neue VersionAb sofort können Sie die Server-Konfiguration einfach im Unternehmen ausrollen. Dazu muss lediglich eine XML-Datei mit dem Namen „CommunoteDesktopClient-settings.xml“ im Nutzerverzeichnis der jeweiligen Mitarbeiter bereitgestellt werden. Beim ersten Start des Desktop Client wird diese Datei ausgewertet und die Servereinstellungen werden vorausgefüllt. Der Vorteil: Die Nutzer müssen nun nur noch ihre Login-Daten eingeben.

Weiterhin konnten wir einige Fehler beheben, die zum Beispiel das Login und Logout betroffen haben.

Die vollständigen Release Notes finden Sie hier. Alle Informationen zum Communote Desktop Client können Sie an dieser Stelle nachlesen. Beachten Sie, dass Sie die alte Version deinstallieren müssen, bevor Sie die aktuelle Version installieren.

Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Read more...

Jacobi consulting GmbH: Neuer Partner für Communote

 

Logo Jacobi ConsultingKaum etwas kann das gute Gefühl aufwiegen, kompetente Partner an seiner Seite zu haben. Deshalb freuen wir uns, ab sofort auch die Jacobi consulting GmbH zu unseren Partnern zu zählen. Das 2006 gegründete Beratungsunternehmen mit Standorten in Hamburg und Dortmund unterstützt Firmen bei der Unternehmensführung und Kommunikation. Schwerpunkt ist die Energiewirtschaft, bei der die Jacobi consulting GmbH künftig mit Communote zusammenarbeitet.

„Mit derzeit fünf Beratern und einer Reihe von engen Koopera­tions­partnern ist das Unter­nehmen groß genug, um komplexe Aufgaben­stellungen zu bewältigen und klein genug, um hoch flexibel zu arbeiten und kurze und schnelle Abstimmungs­wege zu gewährleisten.“  — Aus dem Unternehmensprofil

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
www.jacobi-consulting.de

Read more...

Communote How To: Themen anlegen und den Überblick behalten

Communote_How_To_Teaser_Bild_3_small_twitterJe größer und vielschichtiger das Unternehmen, desto schwieriger ist es, stets den Überblick für alle Mitarbeiter zu bewahren. Damit Sie auch bei Communote nicht vom Nachrichtenstrom überschwemmt werden, gibt es vielerlei Möglichkeiten. Eine der wichigsten: Der Einsatz von Themenkanälen. Sie erleichtern den Austausch innerhalb von Abteilungen, Projekten und Communities. In diesem Beitrag erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Was sind Themenkanäle?

Themenkanäle sind digitale Arbeitsräume, in denen sich die Mitglieder eines Themas austauschen können. Jeder Communote-Nutzer hat die Möglichkeit, selbst Themen anzulegen, dazu Mitglieder einzuladen und Berechtigungen zu vergeben. 

Werden keine Änderungen an den Berechtigungen vorgenommen, darf jeder Mitarbeiter in dem Thema Beiträge verfassen und lesen. Bei vertraulichen Themen können Sie ausgewählten Personen den Zugriff auf das Thema verwehren.

Neues Thema: Berechtigungen vergeben

Wofür sollte ich ein neues Thema anlegen?

Organisationseinheiten

Temporäre Strukturen

Übergreifende Themen

Für feste und langfristige Organisationseinheiten ist die Notwendigkeit eines eigenen Themas sehr hoch. Egal ob Team oder Abteilung: Das Thema dient als erste Anlaufstelle für den internen Austausch. Auch für kurzfristige oder mittelfristige Strukturen empfiehlt es sich, ein separates Thema anzulegen. Gerade für Projekte, bei denen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen eingebunden sind, behalten Sie so die Übersicht. Themen eignen sich bestens als Pinnwand und Fundgrube für Ideen. Legen Sie beispielsweise Themen für Innovationen oder interessante Technologien an. Hier können alle Mitarbeiter Impulse zusammentragen und sich direkt darüber austauschen.

Wann reicht ein #Tag? Wann brauche ich ein Thema?

Hashtags und Themen erfüllen im Grunde den gleichen Zweck: Sie helfen dabei, Nachrichten in Communote zu strukturieren und leichter auffindbar zu machen. Wann es aber ausreicht, zu einem Projekt lediglich ein Hashtag zu verwenden und auf ein Thema zu verzichten, liegt im eigenen Ermessen. Grundsätzlich sollten Sie dann ein neues (Unter-)Thema anlegen, wenn:

  • … zu einer Thematik sehr viele Beiträge verfasst werden
  • …es notwendig ist, die Zugriffe und Berechtigungen einzuschränken, da es sich um vertrauliche Inhalte handelt

Weitere Informationen dazu, wie Sie Themenkanäle sinnvoll einsetzen und anlegen, erhalten Sie in unseren Lernvideos (im Speziellen in Video #5). Alle Lernvideos finden Sie in der Rubrik „Hilfe“ direkt in Communote.

 

Read more...
Communote How To Bessere Beiträge

Communote How To: Nachrichtenstrom in Websites einbetten

Communote_How_To_Teaser_Bild_2Flexibel und schnell lassen sich seit dem Update auf Version 3.2 Newsfeeds und andere Listen aus Communote in beliebige Websites einbetten. Alles, was die dafür benötigen, ist ein HTML-Code, welchen Sie bei jedem Themenkanal finden.

Suchen Sie dafür zuerst das gewünschte Thema aus, welches Sie einbetten möchten. Hier finden Sie oben rechts das Zahnrad-Symbol, bei dem Sie „Einbetten“ anklicken. Den angezeigten Code können Sie nun per Kopieren und Einfügen in den Quelltext der gewünschten Website einbetten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Höhe und Breite zu konfigurieren, die der Newsfeed auf der Website haben soll.

1. Thema auswählen, „Einbetten“ anklicken

Screenshot_Einbettung_edit

2. HTML-Code kopieren, ggf. Breite und Höhe anpassen

Screenshot_Einbettung_3_edit


Communote Service CardCommunote Service Card

Sie möchten technische und fachliche Beratungsleistungen, die über den Produktsupport hinausgehen aber kein explizites Angebot benötigen? Dann empfehlen wir Ihnen die Communote Service Card.

Read more...

Communote How To: Fünf Tipps für effizientere Beiträge

Communote Effizientere Beiträge schreiben Tipps1. Keine Formalitäten

Was in Mails und Briefen als grober Verstoß gegen die Höflichkeit gilt, ist bei Communote kein Problem. Weil Sie sich ein Thema wie ein offenes Gespräch vorstellen können, das niemals endet und dessen Teilnehmerkreis offen ist, wird bewusst auf eine Anrede- und Grußformel verzichtet. Gleichzeitig bedeutet dies, dass Beiträge in der Regel neutraler und weniger persönlich geschrieben werden. Keine Angst: Es nimmt Ihnen niemand übel.

2. Kurz und knapp

Beginnen Sie neue Nachrichten mit ihrer Kernaussage, zum Beispiel einem kurzfristig geänderten Termin oder dem wichtigsten Ergebnis aus einem Kundengespräch. So sehen Ihre Kollegen beim Überfliegen des Nachrichtenstroms auf Anhieb, ob ein Beitrag auch für sie wichtig sein könnte. Etwa 80 % aller Nachrichten in Communote haben weniger als 500 Zeichen. Bleiben Sie trotz aller Kürze immer höflich und wertschätzend.

3. @Mentions

Grundlegend gilt: Alle Beiträge können von allen Kollegen gelesen werden. Um sicher zu gehen, dass ausgewählte Personen den Beitrag auch tatsächlich lesen, sollten Sie von der @Mention-Funktion Gebrauch machen. Sobald Sie den Namen der Kollegen hinter dem @-Symbol eingeben und die Nachricht veröffentlichen, erhalten die verlinkten Personen eine Benachrichtigung.Communote Nachricht mit Hashtags und Mentions

4. #Tags

Einheitliche Hashtags bieten gleich mehrere Vorteile. Einerseits lassen sich Beiträge mit Hashtags leicht gruppieren, beispielsweise werden alle Entscheidungen mit #Entscheidung und alle Beiträge zu einem Projekt mit dem #Projektnamen gekennzeichnet. Setzen Sie Hashtags, welche die Art des Beitrags kennzeichnen — nach Möglichkeit gleich an den Anfang des Beitrages.

Ein weiterer Nutzen: Der konsequente Einsatz von Hashtags erleichtert die spätere Suche nach Informationen. Communote ermöglicht es, Nachrichten nach Datum, Autoren, Inhaltstyp und Hashtags zu filtern. So können Sie sich mit einem Klick beispielsweise alle Beiträge zum Hashtag eines Kundennamen anzeigen lassen.

5. Virtuell auf die Schulter klopfen

Ein Dankeschön hat bekanntermaßen noch nie geschadet. Nutzen Sie in Communote die Like-Funktion, um dem Autor eines Beitrags zu signalisieren, dass sie den Beitrag gelesen und keine weiteren Anmerkungen haben oder um sich für eine erledigte Aufgabe zu bedanken. Einen zusätzlichen Beitrag, um Danke zu sagen, müssen Sie nicht in jedem Fall verfassen.

Read more...

Durch Verwendung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschuztbestimmung und der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen