Neues aus dem Entwicklungslabor: Was bringt die nächste Communote Version?

Neues aus dem Entwicklungslabor: Was bringt die nächste Communote Version?

Version_3_2_noshadowKnapp vier Monate nach dem letzten Update steht ein weiterer Schritt in der Entwicklung von Communote bevor. Mit Version 3.2 erwarten Sie unter anderem drei wesentliche Neuerungen, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen:

  1. Responsive Webdesign für alle Web-Oberflächen
  2. Einbettung von Themen-Kanälen aus Communote in beliebige Webseiten
  3. Lernvideos, die die Einführung von Communote unterstützen

 


1. Responsive Webdesignplaceit-1

Ob Desktop-PC, iPad oder Smartphone: Das digitale Werkzeug, was uns tagtäglich begleitet, könnte verschiedener nicht sein – zumindest was die Displaygröße betrifft. Dank Responsive Webdesign passt sich die Web-Oberfläche von Communote nun an jeden Bildschirm an, sodass sich Communote auch auf Blackberry- und Windows-Mobile-Geräten intuitiv und einfach bedienen lässt.

2. Einbettung von Themen-Kanälen in Webseiten

Mit Version 3.2 lassen sich alle Themen-Kanäle von Communote in beliebige Webseiten einbinden. Hierfür steht Ihnen ein spezieller Embed-Code zur Verfügung, den Sie per Kopieren und Einfügen an eine beliebige Stelle Ihres HTML-Codes platzieren. So kombinieren Sie Communote-Inhalte beispielsweise problemlos mit anderen Tools und setzen diese direkt in einen Kontext. Auch im eingetteten Kanal können Sie Nachrichten direkt verfassen, beantworten und liken.

3. LernvideosScreenshot_1

Allen Kunden von Communote stehen ab sofort drei Lernvideos (auf Anfrage) zur Verfügung. Die kompakten Clips unterstützen die Anwender dabei, die Funktionen und Eigenschaften von Communote schnell zu verinnerlichen. Unter anderem werden die Bedien-Oberfläche erläutert und Tipps gegeben, wie man effiziente  Nachrichten in Communote verfasst.


Ausblick

Der nächste große Schritt in der Weiterentwicklung von Communote wird das Angebot einer Integrationslösung von SharePoint 2013 sein. Damit haben Sie die Option, mit „on-premise“-Installationen von SharePoint 2013 den Newsfeed vollständig durch Communote zu ersetzen.

Geplant ist außerdem, als Themenverwalter künftig RSS-Feeds in Themen als „Abonnements“ einzufügen. So können externe Quellen aus dem Internet per RSS-Feed bequem überwacht werden, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Weiterhin soll es möglich sein, Nachrichten aus dem RSS-Feed direkt in den Kommentaren zu diskutieren.

Share this post

Comments (4)

  • Ingomar Otter

    ETA?

    13. August 2014 at 08:34
  • Marcel Laskus

    @ Ingomar Otter

    Version 3.2 wird im Herbst 2014 erscheinen, ein konkreter Termin wird noch bekannt gegeben. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

    13. August 2014 at 10:02
  • Ingomar Otter

    Also hier ist Herbst. 😉

    29. Oktober 2014 at 09:49
  • Ingomar Otter

    Und die Weihnachtsmärkte machen auf…

    26. November 2014 at 11:39

Comments are closed.


Durch Verwendung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschuztbestimmung und der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen